Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Das Programm für (angehende) Gründerinnen

 

Du hast eine Idee und möchtest diese in die Realität umsetzen, deine volle Energie in die Entwicklung und Umsetzung deiner Vision stecken?

Bei Grace bekommst du ein wirkungsvolles Programm und ein Stipendium für 6 Monate, um dich ganz darauf zu konzentrieren. Über 100 Frauen mit einer Passion für Unternehmertum und Innovation haben wir bereits begleitet.
Jetzt wartet auf dich ein Netzwerk aus gleichgesinnten Mitstreiterinnen und Expert*innen. Deine Idee und persönliche Entwicklung stehen im Fokus unseres Programms. 

Die Ausschreibung für die zweite Kohorte ist JETZT GEÖFFNET bis zum 28. April.

JETZT BEWERBEN

(via SurveyMonkey)

 

Was erwartet dich im Grace Berlin Accelerator?

Gründungswissen

Erfahrene Expert*innen begleiten dich auf deiner Gründungsreise. Du lernst alles über relevante Themen der Gründung von User Testing, Marketing und Sales, Legal bis hin zu Finance, Finanzierung und vielem mehr. Und vor allem wie du das Erlernte in die Umsetzung bringst.

Coaching

Deine Entwicklung als Gründer*in und dein Business stehen im Fokus. Unsere erfahrenen Coaches unterstützen dich dabei, deine Potentiale zu entfalten. Gemeinsam erarbeiten wir deine Ziele und die individuelle Roadmap für deine Idee.

Peer Group

Du startest zusammen mit 15 Gründer*innen voll durch. Diese Peer Group eröffnet einen Raum für Austausch und Ko-Kreation, um miteinander und voneinander zu lernen.
Peer-Group-Learning ist ein wichtiger Faktor im Programm und darüber hinaus.

Mentoring

Ein Netzwerk aus mehr als 150 Mentor*innen teilt mir dir Wissen und Erfahrung. Sie bringen neue Perspektiven ein, stellen die richtigen Fragen und helfen mit ihren Netzwerken. Deine individuellen Herausforderungen und unternehmerischen Fragestellungen werden mit passenden Mentor*innen gematched.

Visibility

Bei Grace stehen die Teilnehmenden im Scheinwerferlicht. Wir schaffen Sichtbarkeit für die Gründer*innen der nächsten Generation. U.a. mit unserem Demo Day, an dem du vor einem ausgewählten Publikum aus Investor*innen und Akteur*innen der Startup Szene deine Idee präsentierst.

Rückenwind

Unser Team hat bereits über 100 Gründer*innen begleitet. Wir kennen die Höhen und Tiefen der Gründung und sind an deiner Seite. Wir gestalten mit dir und deinen Peers einen safe & brave space in dem Diversität gelebt wird und Innovationen entstehen können.

Wer kann sich bewerben?

✓ Das Programm richtet sich an angehende Gründer*innen und Teams, die Vollzeit am Programm teilnehmen können.

✓ Bewerben kannst du dich sowohl alleine als auch im Team. Auch gender mixed Teams sind herzlich willkommen.

✓ Du lebst in Berlin oder bist bereit nach Berlin zu ziehen und dein Unternehmen hier zu gründen.

✓ Du willst eine Idee weiterentwickeln und ein Unternehmen gründen. Das Unternehmen muss noch nicht gegründet sein.

✓ Du hast bereits ein Unternehmen (rechtlich) gegründet, aber noch keine wirtschaftliche Tätigkeit ausgeübt (keine Einnahmen).

✓ Du darfst bisher noch keinen Start-up-Bonus oder EXIST-Stipendium erhalten haben.

✓ Du kannst dich mit non-profit und for-profit Ideen bewerben.

 

 

Der Ablauf

Bewerbungszeitraum

1. März - 28. April

Virtuelle Interviews

21. Mai

Selection Day

3. Juli

Onboarding

2. September

Programmstart

3. September - 6. September

Demo Day

Februar 2025

Programmabschluss & Wrap-Up

29. Februar 2025

FAQ's

Wichtige Dinge, die du wissen solltest

Wie wird gefördert?

Mit dem Grace Berlin Accelerator erhalten die teilnehmenden Gründer*innen eine Förderung in Form eines monatlichen Stipendiums. Das Stipendium in Höhe von 2.200€ brutto wird monatlich zum Monatsende ausgezahlt. Das Programm findet in Vollzeit statt und enthält Workshops, Coaching, Mentoring und vieles mehr (siehe oben) die restliche Zeit teilst du dir ein, um dein Gründungsvorhaben umzusetzen

Nimmt Grace eine Beteiligung an meinem Startup, wenn ich gegründet habe?

Nein, das Programm wird im Rahmen des Europäischen Sozialfonds Plus gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Berlin. Du gibst keine Unternehmensanteile oder Ähnliches ab. Am Ende von Grace wird es einen Demo Day mit Pitch vor einer Jury und geladenen Gästen geben. Mit dabei werden auch Investor*innen und Business Angels sein. Der Fokus von Grace liegt auf der Weiterentwicklung der Idee, bis hin zur Marktreife.

In welcher Phase muss meine Idee sein?

Du solltest bereits eine konkrete Idee oder einen konkreten Lösungsansatz haben, den du im Programm weiterentwickeln möchtest. Die Förderung des Berliner Startup Stipendium ist eine Frühphasenförderung, in der in erster Linie grundlegende Kompetenzen zur Unternehmensgründung erworben werden, mit dem Ziel, innovative Geschäftsideen oder Produkte zur Marktreife zu bringen.

Können sich auch gemischte Teams bewerben?

Ja, auch gemischte Teams können sich bewerben. Allerdings muss eine Quote von 51% weiblichen Gründungsmitgliedern erfüllt sein, wenn alle Gründungsmitglieder am Programm teilnehmen wollen. Von Teams mit einer 50%-Quote können die weiblichen Gründungsmitglieder am Programm teilnehmen.

In welcher Sprache findet das Programm statt?

Wir passen unser Programm an die Anforderungen unserer Teilnehmenden an und können Deutsch und Englisch abdecken.

Ist der Grace Berlin Accelerator ein Vollzeitprogramm?

Ja, du musst während der gesamten Laufzeit mit einer Wochenarbeitszeit von 40 Stunden an deiner Idee arbeiten können. Die verschiedenen Workshops, Events, Coachings und Mentorings sind verpflichtend. Uns ist sehr an der Flexibilität unserer Gründer*innen gelegen, daher bieten wir ein hybrides Set-up an, um die passenden Rahmenbedingungen zu schaffen.

Ich studiere noch, kann ich trotzdem an dem Programm teilnehmen?

Wenn du dich in deinem letzten Semester befinden und kurz vor dem Abschluss stehst, kannst du an dem Programm teilnehmen, wenn du bereits alle Kurse außer der Abschlussarbeit abgeschlossen hast.

Wo findet das Programm statt?

Du bekommst Zugang zu einem Büroarbeitsplatz in Berlin. In unserem Gründerinnen Loft in Berlin Kreuzberg werden live Workshops, Coachings und Events stattfinden. Das Programm ist hybrid gestaltet und findet in einer Mischung aus live und remote Arbeit statt.

Ich wohne nicht in Berlin, kann ich trotzdem am Programm teilnehmen?

Da das Programm ein lokales Förderprogramm ist, gilt als Voraussetzung, dass dein offizieller Wohnort in Berlin ist. Falls du noch nicht in Berlin wohnst, aber flexibel genug, um vor Programmstart nach Berlin zu ziehen, kannst du dich dennoch bewerben und am Programm teilnehmen.

Können auch Teilnehmer*innen aus Nicht-EU-Ländern ein Stipendium erhalten?

Ja, du musst mit deinem Hauptwohnsitz in Berlin gemeldet sein. Außerdem
muss eine Aufenthaltserlaubnis für die gesamte Dauer des Stipendiums gültig vorliegen und darf keine Beschränkungen für die Aufnahme einer Beschäftigung oder die Gründung eines Unternehmens enthalten. Wir können dabei unterstützen und arbeiten dabei eng mit Berlin Partner zusammen.

Muss das Start-Up im Falle einer Gründung in Berlin eingetragen werden?

Während der Laufzeit des Programms muss das Unternehmen in Berlin registriert sein.

Ich habe mein Unternehmen bereits angemeldet, kann ich trotzdem am Programm teilnehmen?

Ja, im Allgemeinen ist das möglich. Entscheidend ist, dass du noch nicht wirtschaftlich auf dem Markt tätig bist. Das Unternehmen darf bis zum Start des Programms keine Einnahmen erzielen oder bezahlte Partnerschaften oder Pilotprojekte haben.

Ich habe bereits an einem anderen Start-up-Programm teilgenommen oder eine Förderung erhalten, kann ich trotzdem am Programm teilnehmen?

Bitte gib uns in deiner Bewerbung ausführliche Informationen über bisherige Programme oder Förderungen. Wir werden deinen Fall nach Erhalt aller Informationen zusammen mit deiner Bewerbung individuell prüfen.

Wenn du bereits ein Berliner Gründerstipendium, EXIST (nicht EXIST-Frau) oder GründungsBONUS erhalten hast, kannst du nicht an dem Programm teilnehmen.

Kann ich während des Programms Fördermittel für die Unternehmensgründung erhalten?

Finanzierungen sind generell erlaubt. Im Einklang mit den Zielen des Förderprogramms ist es wünschenswert, eine Anschlussfinanzierung durch Mittel wie Investitionen oder Crowdfunding sicherzustellen. Während des Programms werden wir potenzielle Finanzierungsquellen und -strategien erkunden, die auf dein Start-Up abgestimmt sind.

Müssen alle Gründungsmitglieder am Programm teilnehmen?

Nein, auch wenn dein(e) Mitbegründer*innen nicht alle Anforderungen erfüllen oder andere Gründe haben, nicht am Programm teilzunehmen, kannst du trotzdem am Programm teilnehmen. Wir empfehlen, das gesamte Team einzubeziehen. Bitte beachte, dass du im Falle einer Unternehmensgründung während des Programms mindestens 51% der Anteile an dem Unternehmen halten musst.

Wann kann ich mit einer endgültigen Rückmeldung nach der Einreichung meiner Bewerbung rechnen und wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Nach Abschluss der Bewerbungsphase werden wir ausgewählte Gründerinnen zu einem virtuellen Interview einladen. In einem nächsten Schritt werden wir etwa 20 Gründerinnen zu unserem Auswahltag am 3. Juli einladen. Die endgültige Entscheidung wird nach dem Auswahltag getroffen und wir werden die Teilnehmer*innen bis Mitte Juli informieren.

Das Projekt wird im Rahmen des Europäischen Sozialfonds Plus gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Berlin:

Copyright 2024. All Rights Reserved.