Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

#NeueRealitäten - "Veränderungen sind grundsätzlich erst mal meine Chance, die meist noch eine Challenge mit sich bringt", Jessica Holzbach, Co-Founder & CCO von Penta

 

 

Jessica, wie fühlst du dich?

Wir erleben gerade eine Krise, wie wir sie noch nie hatten - dementsprechend herrscht ein Gefühl der Verunsicherung. Ich versuche dennoch, das Positive zu sehen und jeden Tag mit neuer Motivation anzugehen, mich auf die Dinge zu konzentrieren die Wichtig sind und die Zeit für mich selbst zur Reflektion zu nutzen.

Wie betrifft die aktuelle Situation dein Unternehmen?

Penta bietet ein komplett digitales Geschäftskonto für Gründer*innen, sowie kleine und mittlere Unternehmen, mit 2 bis 50 Angestellten. Und gerade diese leiden besonders unter der aktuellen Krise, weil sie schließen mussten und deshalb Umsätze einbrechen und Existenzen bedroht sind. Wir haben deshalb eine Petition ins Leben gerufen, um Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, dass die versprochenen Soforthilfen der Bundesregierung für Unternehmen vor allem schnell und unkompliziert fließen müssen. Außerdem haben wir auf unserer Corona-Help-Seite alle Anlaufstellen der Länder gesammelt, wo Unternehmen diese Hilfen beantragen können. Als drittes haben wir eine Landingpage mit Videos unserer betroffenen Kunden veröffentlicht, um ihnen ganz konkret eine Bühne zu bieten. 

Was würde dir gerade am meisten helfen?

Generell wünsche ich mir, dass sich die Situation für unsere Kunden schnell wieder lösen wird, z.B. mit einfach verständlichen Soforthilfen, die nicht nur der geschulte BWLer beantragen kann, sondern auch der Zahnarzt oder Bäcker von nebenan. Gesundheit muss bei dieser Krise im Vordergrund stehen und die Maßnahmen müssen ernst genommen werden, damit sie wirken. Ich hoffe, dass die meisten Unternehmen diese schwierige Zeit überstehen und wir die Wirtschaft auch schnell wieder ankurbeln können.

Womit kannst du Unterstützung anbieten?

Ich, beziehungsweise Penta, können sehr konkret Gründer*innen in der Anfangsphase unterstützen. Klar ist es jetzt nicht der beste Zeitpunkt, um beispielsweise ein Restaurant aufzumachen, aber es gibt ja noch viele andere Geschäftsmodelle, die gerade jetzt in der Krise ein Momentum haben - und auch diese brauchen einen Eintrag ins Handelsregister, müssen wissen, welche Dokumente sie benötigen und können eine rechtliche Beratung (per Telefon) gut gebrauchen. Wir haben dafür Penta Kompass entwickelt, wo wir die Gründer*innen quasi an die Hand nehmen und ihnen helfen, erfolgreich ihr Unternehmen zum Laufen zu bringen. 

Sind neue unternehmerische Chancen für dich entstanden?

Es ist eher mehr Arbeit entstanden. Kurzfristig haben sich Projekte geändert und Pläne sind über den Haufen geworfen worden, jedoch bleibt die langfristige Vision davon unberührt. Grundsätzlich freut es mich zu sehen, dass unser grundsätzliches Business Modell krisenfest ist und unser Team sehr gut mit den schwierigen Zeiten umgegangen ist. Wir waren schon immer sehr flexibel in Bezug auf Home Office, jedoch war dies noch einmal etwas anderes. 

Welche Erfahrung hat dich in den letzten 3 Wochen stark motiviert?

Was mich jeden Tag motiviert ist das positive Feedback unserer Kunden - und in diesen Zeiten erreicht es uns insbesondere aufgrund unserer Corona Help Website und all unserer Aktionen drum herum. Wenn ich mir die Kommentare unserer Kunden unter der Petition durchlese oder ihre Videos anschaue, weiß ich auch, warum das ganze Team mit Volldampf daran gearbeitet hat und das auch weiterhin tut: die Probleme bei der Beantragung von Soforthilfe oder einem Kredit aus dem Rettungspaket des Bundes sind immer noch nicht gelöst, teilweise sind die Antragswege so lang, dass die Unternehmen bis dahin insolvent sind. Wir versuchen weiterhin, hier für unsere Kunden dazu sein und ihnen zu helfen, wo wir können. 

Wie ist deine Perspektive auf Veränderungen in der Zukunft?

Veränderungen sind grundsätzlich erst einmal eine Chance - die meist noch eine Challenge mit sich bringt. Wenn man im Auge des Orkans steht, denkt man, dass es unwahrscheinlich ist, dort jemals wieder heraus zu kommen. Und ein paar Tage später fragt man sich, warum diese Veränderung so ein Problem dargestellt hat. Tendenziell versuche ich, gelassener mit Veränderungen umzugehen, und diese Schritt für Schritt zu nehmen - wobei das langfristige Ziel nicht aus dem Auge verloren gehen darf.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.